MUSIKTHERAPEUTISCHE FRÜHFÖRDERUNG

Sie machen sich Gedanken um die Entwicklung Ihres Kindes? Sie möchten es so früh und so gut wie möglich auf seinem individuellen Weg fördern? MAMU bietet eine frühe, ganzheitliche Entwicklungsförderung mit musiktherapeutischem Schwerpunkt. 

WAS IST FRÜHFÖRDERUNG?

Der Begriff Frühförderung ist eine Sammelbezeichnung für pädagogische und therapeutische Maßnahmen für Kinder, die von einer Behinderung betroffen oder bedroht sind. Die Maßnahmen der Frühförderung umfassen den Zeitraum der ersten Lebensjahre und können sich bis zum Kindergarten­eintritt oder bis zur Einschulung erstrecken. (Quelle: Wikipedia)

 

Ebenso richtet sich das Angebot der Frühförderung an Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsstörungen. 

Mit konkreten, indikationsgerichteten Übungen wird das Kind in seinen individuellen Förderbereichen gezielt und kontinuierlich unterstützt. 

Eine Förderungseinheit besteht aus 45 Minuten intensiver Förderung und 15 Minuten Vor & Nachgespräch mit der Mutter, den Eltern oder anderen Bezugspersonen, die das Kind zur Frühförderung begleiten bzw. zuhause vor Ort sind.

 

In der Regel findet die Frühförderung 1 bis 2 mal wöchentlich über einen Zeitraum von einem Jahr statt.

 

INHALTE DER FRÜHFÖRDERUNG

Ziel der Frühförderung ist es für MAMU, Ressourcen des Kindes stärken und einen ganzheitlichen Förderprozess anregen, der das Kind dazu befähigt, ein positives Selbstbild zu entwickeln und sich bestmöglich weiter zu entwickeln.

Verwendung findet pädagogisches Material in Verbindung mit Musik, beispielsweise in Form von Gebärdenliedern oder "Malen nach Musik" sowie nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes folgende Materialien:

  • Sprachförderung: GuK, Kinderbücher mit Gebärden, Wort & Bildkarten, Gebärdenlieder (Gebärden der UK Münsterland)

  • Wahrnehmungsförderung: Therapiebohnen, Sandbox, Ton und Töpferscheibe, Fingermalfarben , Matschküche, Bällebad

  • "Heilpädagogische Spieltherapie": Rollenspiel, Handpuppen, Kaufmannsladen/Küche & Zubehör, Selbstständigkeitsübungen

  • Fein-und Grobmotorik: Magnetbausteine, Steck und Fädelspiele, Steckpuzzle, Bausteine etc. 

  • Motorik/Bewegung: Trampolin, Schaukel, Nestschaukel, Hängematte